EP009 Schon Hamlet wusste...

Hannah hat, aus aktuellem Anlass, das Thema Sexismus in Dänemark gewählt.

 

Das Ausflugsziel des Monats ist dieses mal Annies Kiosk in Kollund an der Flensburger Förde, wo es die besten Hotdogs der Welt gibt.

 

Das Wort des Monats ist Lagkage, weil lecker!

.

Der Podcast des Monats, dieses mal auch von Hannah präsentiert, ist:

Schöner Scheitern

von Anton Weil

 

Meine Serienempfehlung „Rita“ findet ihr auf Netflix.

 

Hannahs Filmempfehlung heißt im Original:

Druk

Der Deutsche Titel ist „Der Rausch“

 

 

2 Gedanken zu „EP009 Schon Hamlet wusste...

  1. Hi ihr Zwei, 🙂 hier ist eure Erstkommentatorin 😉 Finde ich toll dass ihr das Thema Sexismus aufgreift.
    In DE ist es leider meistens so gelaufen, dass sich viel empört wurde, ein paar Köpfe gerollt sind und dann business as usual.
    Die Folgen waren eher kosmetischer Natur, hier und da eine Gleichstellungs-Anlaufstelle .. Ich würde mir wünschen die Sozialwissenschaften würden sich damit ernsthaft beschäftigen, vielleicht eine Doktorarbeit in dem man ein Modell entwickelt wie man Sexismus vermeidet und dann werden Behörden, Institutionen und Unternehmen verpflichtet dieses anzuwenden. Dann eine anonyme Umfrage ob die Zahlen im jew. Unternehmen rückläufig sind? Dann das Modell verbessern und anpassen. Und wieder eine anonyme Umfrage bis es passt.
    Will sagen wenn man wollte könnte man das Thema durchaus anpacken.
    Vielleicht entwickeln die Dänen ja etwas mit Hand und Fuss?

    Macht weiter so!
    LG Julia

    • Hallo Julia,

      vielen Dank für deine Nachricht!
      Das, was du beschreibst, wäre wirklich wünschenswert. Aber ich fürchte, dass auch hier in Dänemark die größte Aufregung bereits verraucht ist und nicht wahnsinnig viel mehr passiert. Das Thema ist ja nicht neu, es gab bereits MeToo, leider ohne weitreichende Konsequenzen. Wenn ich herausfinde, ob sich was tut, werde ich im Podcast darüber berichten.

      Liebe Grüße
      Hannah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 4 =